Homepage_Key_Visual

7. Mai 2018, Studienzentrum der Universität Leipzig

Vom Studenten zum Facharzt.

Das Ende des Medizinstudiums ist der Beginn neuer Fragen. Wie läuft das Praktische Jahr ab? Wann beginnt die Facharztweiterbildung nach dem Studium? Welche Facharztrichtung soll es werden? Aber auch das Thema Altersvorsorge rückt in den Fokus - spätestens, wenn die Aufnahmeunterlagen der SÄV eintreffen. Wir liefern Antworten. Am 7. Mai 2018 im Studienzentrum der Universität Leipzig. mehr Weiter

30. Erweiterte Kammerversammlung

Satzungsänderungen zum 1. Januar 2018

Die Mandatsträger der 30. Erweiterten Kammerversammlung beschlossen in ihrer Tagung am 17. Juni 2017 die 4. Änderung der Satzung der SÄV. Die Satzungsänderungen wurden im "Ärzteblatt Sachsen", Ausgabe 10/2017, und im "Deutschen Tierärzteblatt", Ausgabe 11/2017, veröffentlicht. mehr Weiter

Sozialversicherungspflicht

Besonderheiten bei Notarztnebentätigkeiten

Für Einnahmen von Ärzten aus Tätigkeiten im Rettungsdienst entfällt unter bestimmten Bedingungen die Sozialversicherungspflicht. Die Beitragspflicht in der Sächsischen Ärzteversorgung bleibt davon unberührt. mehr Weiter

Ab dem 55. gilt's

Die persönliche Beitragsgrenze (PBG)

Viele Mitglieder fragen sich, warum die Höhe der jährlichen Beiträge nach Vollendung des 55. Lebensjahres begrenzt ist, obwohl die finanzielle Ausstattung gerade in dieser Lebensphase höhere Beitragszahlungen zuließe. Der Grund ist die altersunabhängige Verrentung der Beiträge und die damit einhergehende persönliche Beitragsgrenze (§ 21 Abs. 3 Satz 1 SSÄV). Deren Höhe kann über freiwillige Mehrzahlungen jedoch beeinflusst werden. mehr Weiter

Altersvorsorge aus dem Krankengeld

Beitragsübernahme bei Krankheit

Seit 1. Januar 2016 leisten Krankenkassen auch für Mitglieder, die von der gesetzlichen Rentenversicherung befreit sind, im Fall von Arbeitsunfähigkeit Beiträge zur Altersvorsorge aus dem Krankengeld. mehr Weiter

§ 6 SGB VI

Befreiung von der gesetzlichen Rentenversicherung (GRV)

Aufgrund des gestiegenen Beratungsbedarfs rund um das Befreiungsrecht hat die Sächsische Ärzteversorgung ein Info-Telefon eingerichtet, das Sie innerhalb unserer Geschäftszeiten unter 0351/88 88 6 -350 erreichen. mehr Weiter

 

Kontakt/Ansprechpartner

Schützenhöhe 20 | 01099 Dresden
E-Mail: info@saev.de
De-Mail: info@saev.de-mail.de
Tel. Mitgliedschaftsangelegenheiten
Tel. externe Geschäftspartner

Fax: (0351) 88 88 6 -410

Termine

22./23. Juni 2018
31. Erweiterte Kammerversammlung

Fristen

Lastschrifttermine 2018
Ermäßigungsantrag (31.05. jedes Jahres)

SÄV vor Ort

7. Mai 2018
"Vom Studenten zum Facharzt", Universität Leipzig

Satzung
Unsere Satzung gegliedert in Abschnitte und Einzel- paragraphen bequem per Mausklick oder als PDF-Dokument. zur Satzung
Download
Aktuelle Dokumente, notwendige Formulare und informative Broschüren zum Druck oder Download. zur Übersicht
Ansprechpartner

SAEV_Telefonverzeichnis_2014_teaserAnsprechpartner rund um Fragen zu Mitgliedschaft und Leistung. mehr

Bankverbindung

teaser_info

Unsere Bankverbindungen finden Sie hier.
Arbeitgeber

teaser_info

Hinweise zum Arbeitgebermeldeverfahren mehr

© 2017 Sächsische Ärzteversorgung - Einrichtung der Sächsischen Landesärztekammer - Körperschaft des öffentlichen Rechts
Disclaimer | Datenschutz