Sächsische Ärzteversorgung - Mitgliedschaft

Zusammenfassung

Bericht des Vorsitzenden des Aufsichtsausschusses

Ausgehend von den in § 4 Abs. 8 der Satzung definierten Aufgaben berichtete der Vorsitzende des Aufsichtsausschusses, Dr. med. vet. Jens Achterberg, über die Tätigkeit des Gremiums.

SAEV_29_EKV_Achterberg02_web

Dr. med. vet. Jens Achterberg, Vorsitzender des Aufsichtsausschusses (© Sächsische Ärzteversorgung)

In seiner konstituierenden Sitzung am 30. September 2015 hatte der scheidende Aufsichtsausschuss die laufenden Geschäfte an die neu gewählten bzw. wiederholt im Amt bestätigten Mitglieder übergeben. Die aufsichtsrechtliche Verpflichtung zur Weiterbildung und zum Nachweis ihrer fachlichen Eignung erfüllten die Gremienmitglieder mit der regelmäßigen Teilnahme an Seminaren der Arbeitsgemeinschaft Berufsständischer Versorgungseinrichtungen e.V. (ABV). Darüber hinaus konzipierte die Verwaltung einen Workshop zu Fragen der Versicherungsmathematik, der Kapitalanlage und dem Mitgliederwesen, der vor allem die rasche Einarbeitung der neuen Gremienmitglieder beförderte.

Bei der Erläuterung der Beratungsschwerpunkte der einzelnen Sitzungen legte Dr. Achterberg den Fokus auf die gemeinsame Sitzung von Verwaltungs- und Aufsichtsausschuss im April 2016. Darin nahm der Aufsichtsausschuss den Bericht des Wirtschaftsprüfers und das versicherungsmathematische Gutachten entgegen. Weiterhin bestellte das aufsichtführende Gremium die Baker Tilly Roelfs AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zum Wirtschaftsprüfer für das laufende Geschäftsjahr.

Dr. Achterberg zeigte sich erfreut, dass vor dem Hintergrund der schwierigen Kapitalmarktsituation ein respektables Wirtschaftsergebnis erzielt worden sei. Damit erwiesen sich die vom Verwaltungsausschuss erarbeiteten Strategien und das Konzept der Stärkung der Expertise im eigenen Haus als adäquat, tragfähig und verantwortungsvoll. Der Vorsitzende betonte, dass sein Gremium das Ziel, Rücklagen zur Finanzierung zukünftiger Anpassungen des Rechnungszinses zu bilden, als Haushaltsstrategie der nächsten Geschäftsjahre unterstütze. Im Namen der Mitglieder des Aufsichtsausschusses empfahl Dr. Achterberg den Mandatsträgern, den Beschlussvorlagen zur Rentenbemessungsgrundlage / Rentendynamisierung 2017, zur Feststellung des Jahresabschlusses 2015 und zur Entlastung des Verwaltungsausschusses zuzustimmen.

Satzung
Unsere Satzung gegliedert in Abschnitte und Einzel- paragraphen bequem per Mausklick oder als PDF-Dokument. zur Satzung
Download
Aktuelle Dokumente, notwendige Formulare und informative Broschüren zum Druck oder Download. zur Übersicht
Ansprechpartner

SAEV_Telefonverzeichnis_2014_teaserFragen zu Ihrer Mitgliedschaft richten Sie bitte an unsere Sachbearbeiter. mehr

© 2016 Sächsische Ärzteversorgung - Einrichtung der Sächsischen Landesärztekammer - Körperschaft des öffentlichen Rechts
Disclaimer | Datenschutz