Sächsische Ärzteversorgung - Beitrag

Hinweise

Arbeitgebermeldeverfahren

Die Arbeitgeber haben für die Beschäftigten, welche zugunsten der Sächsischen Ärzteversorgung von der Deutschen Rentenversicherung befreit sind, die Meldungen gemäß SGB IV § 28a Absatz 10 und 11 an die Annahmestelle der berufsständigen Versorgungseinrichtungen (DASBV GmbH) zu senden. Zusätzlich zu den Angaben nach SGB IV § 28a Absatz 3 enthalten die Meldungen die Mitgliedsnummer der Sächsischen Ärzteversorgung.

Die Betriebsnummer der Sächsischen Ärzteversorgung lautet 05194880.

Liegt die Mitgliedsnummer nicht vor, ist als Dummy-Mitgliedsnummer für die Sächsische Ärzteversorgung ?0041 zu verwenden.

Kontaktdaten DASBV GmbH:

Email: info@dasbv.de

Telefon: 030-53312330

Wir verweisen ebenso auf die bestehenden Internet-Ausfüllhilfen:
sv.net/online: https://www.gkvnet-ag.de/svnet-online/scripts/Anmeldung.asp (ext. Link)
DASBV/BV-Beitragserhebung: https://www.da.dasbv.de (ext. Link)

Satzung
Unsere Satzung gegliedert in Abschnitte und Einzel- paragraphen bequem per Mausklick oder als PDF-Dokument. zur Satzung
Download
Aktuelle Dokumente, notwendige Formulare und informative Broschüren zum Druck oder Download. zur Übersicht
Ansprechpartner

SAEV_Telefonverzeichnis_2014_teaserFragen zu Ihrer Mitgliedschaft richten Sie bitte an unsere Sachbearbeiter. mehr

© 2015 Sächsische Ärzteversorgung - Einrichtung der Sächsischen Landesärztekammer - Körperschaft des öffentlichen Rechts
Disclaimer | Datenschutz