Sächsische Ärzteversorgung - Beitrag

Beitragssystem

Angestellt tätige Mitglieder

Angestellt tätige Mitglieder, die von der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Rentenversicherung befreit sind, zahlen den gleichen Beitrag, den sie als Mitglied der gesetzlichen Rentenversicherung zu zahlen hätten, geringstenfalls den Mindestbeitrag. mehr

Selbstständige Mitglieder

Gemäß § 15 Abs. 1 Satz 1 SSÄV zahlen selbstständige Mitglieder den Regelbeitrag, d. h. den jährlich geltenden Angestelltenhöchstbeitrag. Es besteht jedoch die Möglichkeit, gemäß § 15 Abs. 1 Satz 2 SSÄV einen Ermäßigungsantrag zu stellen. mehr

Befreiung in Elternzeit

Während der Elternzeit ist die Mitgliedschaft im Versorgungswerk bei weiter bestehendem Versicherungsschutz beitragsfrei, sofern in dieser Zeit keine ärztliche oder tierärztliche Tätigkeit ausgeübt wird. mehr

Beamte/Soldaten

Beamte, Soldaten auf Zeit und Berufssoldaten zahlen den Mindestbeitrag gemäß § 15 Abs. 4 SSÄV. mehr

Mitglieder ohne ärztliche/tierärztliche Tätigkeit

Für arbeitslose Mitglieder übernimmt bei Zuständigkeit die Bundesagentur für Arbeit die Beiträge zur Sächsischen Ärzteversorgung, ansonsten ist satzungsgemäß der halbe Mindestbeitrag zu zahlen. mehr

Satzung
Unsere Satzung gegliedert in Abschnitte und Einzel- paragraphen bequem per Mausklick oder als PDF-Dokument. zur Satzung
Download
Aktuelle Dokumente, notwendige Formulare und informative Broschüren zum Druck oder Download. zur Übersicht
Ansprechpartner

SAEV_Telefonverzeichnis_2014_teaserAnsprechpartner rund um Fragen zu Mitgliedschaft und Leistung. mehr

Bankverbindung

teaser_info

Unsere Bankverbindungen finden Sie hier.
Lastschriftformular

Das Lastschriftformular zum Download oder Druck finden Sie hier.

Arbeitgeber

teaser_info

Hinweise zum Arbeitgebermeldeverfahren mehr

© 2010 Sächsische Ärzteversorgung - Einrichtung der Sächsischen Landesärztekammer - Körperschaft des öffentlichen Rechts
Disclaimer | Datenschutz